Waldjugendspiele

 

Bei herrlichem Sonnenschein hieß es am 19.09.2018 raus in die Natur. Denn an diesem Tag fanden die Waldjugendspiele für die Viertklässler in Bredelar statt. An insgesamt 23 Stationen konnten die Kinder ihr Wissen rund um das Thema Wald unter Beweis stellen. Die Kinder lernten u.a. anhand von Astquirlen das Alter einer Fichte zu bestimmen sowie verschiedene Baumgenerationen zu unterscheiden. Am Ende erhielten die Viertklässler noch eine Urkunde.

 

 

                                                                                                                                                       

    

 

 
 

zurück