Abschied

von der Grundschule

Pünktlich zu den Sommerferien hieß es gleich doppelt Abschied nehmen an der Grundschule am Burghof. Zwei bekannte Gesichter, Frau Dropmann und Frau Urner verabschiedeten sich in den wohlverdienten Ruhestand und wurden musikalisch und tänzerisch von Schülern und Kollegen gefeiert. Frau Dropmann, die in vielen Jahren des Lehrerdaseins einige Schulen durchlief, war zuletzt 9 Jahre an der Grundschule am Burghof tätig. Besonders der musikalische Zweig lag ihr am Herzen, was bei unzähligen Aufführungen in der Schule und in der Kirche, aber auch auf dem Weihnachtsmarkt deutlich wurde. Frau Urner war seit 1997 an der Grundschule als Sekretärin tätig. Neben den offiziellen Büroarbeiten einer Sekretärin war Frau Urner immer auch erste Ansprechpartnerin in Krankheitsfällen oder bei kleinen Wehwehchen der Schüler. Ihr Engagement und ihre Hilfsbereitschaft konnten aber auch viele Eltern deutlich spüren.

Die Kinder, Eltern und das Kollegium der Grundschule wünschen den beiden für ihren neuen Lebensabschnitt viel Glück, Gesundheit, Frohsinn und Gottes Segen.

zurück