Aktion "Toter Winkel"


Am 10. Mai 2014 fand die Aktion "Toter Winkel" auf dem Gelände der Firma Tusche statt. Trotz des Regenwetters waren viele Schülerinnen und Schüler der Schule am Burghof gekommen.

Sie konnten verschiedene Stationen durchlaufen:

 

 

 

Wasserspritzen mit der Feuerwehr.

 

Verbände anlegen mit den Rettungssanitätern.   
   
Wozu ist überhaupt ein Fahrradhem da? 
   
  Gefahr vor, neben und hinter dem LKW: der tote Winkel 
   
Was passiert mit dem Fuß unter einem LKW-Reifen? 

 

  Fleißig am rätseln... 
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.   
  Urkunden und kleine Geschenke für alle Teilnehmer. 
 

zurück