Handballtag in den

Klassen 2

Am Mittwoch, dem 25. September durften alle Kinder der Klassen 2 der Schule am Burghof das Handballspiel kennenlernen. Gestaltet wurde dieses Schnuppertraining von Frau Gerlach vom TV Marsberg mit ihren beiden  Töchtern Kristin und Chiara.

Zunächst ging es in einem Aufwärmspiel um Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Reaktion. Die Kinder waren begeistert, ehrgeizig und zu jeder Anstrengung bereit. An  verschiedensten Stationen konnten dann alle die Grundfertigkeiten des Handballspielens wie die Sprungkraft verbessern, den Ball prellen, auf ein Ziel werfen oder auch einander zupassen trainieren. Die Übungseinheit endete mit einem handballähnlichen Spiel, indem zwei Teams gegeneinander darum kämpften, möglichst viele Treffer auf der gegnerischen  Matte zu erzielen.

Frau Gerlach trainiert für das Handballspiel mit Kindern im Grundschulalltag jeden Montag von 16 bis 17 Uhr in der Turnhalle in der Trift.


zurück