Die Plattdeutsch-AG im Radio
 

Im Rahmen der Plattdeutsch- AG befassten sich einige Kinder  der 3./ 4. Klassen der Kath. Grundschule Am Burghof in Marsberg zusammen mit ihrer Lehrerin Barbara Meyer- Ramme intensiv mit der plattdeutschen Sprache.

Darauf aufmerksam geworden war der Geschichts- und Heimatverein „Marsberger Geschichten – Schlüssel zur Vergangenheit e. V.“.

 

 

 

 So kam der Moderator Markus Hiegemann der Radio – Reihe „DO  BISTE PLATT“ von Radio Sauerland zu den Kindern in die Schule, interviewte diese, stellte Fragen rund um die plattdeutsche Sprache.

 

 

  Darüber hinaus hatten die Kinder kleine Beiträge eingeübt. Weiterhin wurden plattdeutsche und andere Lieder gesungen, die von Herrn Legge auf der Gitarre begleitet wurden.

Alle Beteiligten hatten dabei viel Freude.

 

 

zurück