"Backe, backe Kuchen..."

So sangen die Kinder der Klasse 3b der katholischen Grundschule „Am Burghof“ am 23.10.14 beim Besuch der Bäckerei Runte, um die Wartezeit auf ihr Brot im Ofen zu verkürzen.

 

In der Schule hatten die Kinder schon eine Menge zum Thema „Vom Korn zum Brot“ gelernt. Nun ging es darum, zu lernen wie ein Brot entsteht und welche Zutaten man dafür benötigt. Herr Gerlach konnte dazu nett und humorvoll alles Nötige den Kindern erzählen. Einige Schüler durften dann mithelfen, die Brote für die Klasse vorzubereiten.





Gespannt verfolgten alle die Zubereitung und stärkten sich nebenbei mit frischem Spekulatiusgebäck.

Nach fast endlos erscheinender Backzeit konnten endlich die duftenden Brote aus dem Backofen gezogen werden.

Zum Schluss wurde noch einmal das Lied „Backe, backe Kuchen“ gesungen mit den Zutaten, die man für ein Brot benötigt.

Anschließend gingen alle Kinder mehlbestäubt wie Bäcker, aber glücklich, zufrieden, mit vielen neuen Eindrücken mit ihren Broten zur Schule zurück.

 

 

 

zurück